Artikelaktionen
Biennale de Gravure – 11. Ausgabe | 17.03 > 14.05.2017

Biennale de Gravure – 11. Ausgabe | 17.03 > 14.05.2017

 

17.03.2017 > 14.05.2017: Biennale de Gravure – 11. Ausgabe


Vom 17. März bis zum 14. Mai 2017 ist das Museum La Boverie Veranstaltungsort der elften Ausgabe der Biennale de Gravure, welche ihr Quartier in der neuen verglasten Galerie – einer Erweiterung des Architekten Rudy Ricciotti – beziehen wird. Es ist also die Gravur, der die Ehre – und auch die Herausforderung – zuteilwird, zum ersten Mal diesen schlichten und zur Gänze nach außen orientierten Raum zu nutzen. Das gemeinsame Stattfinden mit der Ausstellung „La BD fait sa révolution“, welche gleichzeitig in der oberen Galerie läuft, verstärkt den Zusammenhang und die gegenseitige Ergänzung zwischen den verschiedensten Arten von grafischer Kunst.

Die Biennale de Gravure präsentiert die aktuellen Arbeiten von 37 Künstlern, die im Vorfeld aus 550 Bewerbungen von einer Jury ausgewählt wurden. Wie bei jeder Ausgabe sind zahlreiche Länder vertreten: Belgien, Frankreich, die Niederlande, Polen, Spanien und Deutschland, welche zu unseren treuen Partnern zählen, aber auch weiter entfernte Regionen wie etwa Mexiko, Brasilien, Indien, Australien, Estland oder auch Thailand und  Malaysia. Insgesamt ergibt sich eine Patchwork-Übersicht über die aktuelle Produktion, die durch mehr als 200 Arbeiten in Schwarzweiß, aber auch in Farbe illustriert wird. Es kommen dabei traditionelle, jedoch auch besondere plastische Effekte zum Einsatz.

Unter den Neuerungen, die man nicht verpassen sollte: Den Veranstaltern war es ein Anliegen, den während zehn Ausgaben entwickelten Aufbau zu erneuern. Dazu schlug man den Künstlern vor, ein Thema zu illustrieren: „Dérive(s)“ („Abdriften“), Abbild einer Ableitung bzw. des Wasserlaufs, der den Standort des Museums einrahmt. Abdriften der Zeit, der Erinnerung, von Gefühlen, des Körpers… Jeder Künstler kann hier eine Inspirationsquelle finden, die seinen Empfindungen entspricht.

Außerdem erhält der von einer Jury aus Experten ausgewählte Preisträger des Prix de la Biennale erstmals ein Preisgeld von 5.000 Euro zur Förderung der Kreation.

 

 

INFORMATIONEN


 

BIENNALE DE GRAVURE
Erwachsene : 5€
Senioren (65+) & Gruppen (ab 20 Pers.) : 3€
Führungen – Reservierungen:  +32 (0) 4 221 93 03
Studenten : 2€
Family deal (2 Erwachsene + 2 Jugendliche) : 13€
Kinder (unter 14 Jahre) : gratis
Artikel 27 : 1,25€

BIENNALE DE GRAVURE + DAUERAUSTELLUNG
Erwachsene : 7€
Senioren (65+) & Gruppen (ab 20 Pers.) : 5€
Führungen – Reservierungen:  +32 (0) 4 221 93 03
Studenten : 4€
Family deal (2 Erwachsene + 2 Jugendliche) : 18€
Kinder (unter 14 Jahre) : gratis
Artikel 27 : 1,25€

BIENNALE DE GRAVURE + ​"REVOLUTION BANDE DESSINEE" + DAUERAUSTELLUNG
Erwachsene : 14€
Senioren (65+) & Gruppen (ab 20 Pers.) : 11€
Führungen – Reservierungen:  +32 (0) 4 221 93 03
Studenten : 7€
Family deal (2 Erwachsene + 2 Jugendliche) : 37€
Kinder (unter 14 Jahre) : gratis
Artikel 27 : 1,25€

Geführte Museumsbesichtigung möglich

 

Parc de la Boverie B- 4020 Liège

+32 4 238 55 01
aW5mb0BsYWJvdmVyaWUuY29t
www.laboverie.com