Der Park

Der zwischen der Maas und der „Dérivation“ (einem parallel zur Maas verlaufenden Kanal) gelegene Parc de la Boverie ist ein Ort der Erholung für die ganze Familie, der jedem offen steht und zugleich Weltoffenheit symbolisieren soll.

Der Rosengarten, der kybernetische Turm des Plastikers Nicolas Schöffer und eine neu angelegte Wasserfläche laden zum Spaziergang ein. In dem ursprünglich für die Weltausstellung 1905 errichteten Gebäude ist LA BOVERIE untergebracht.


 

visuel domaine la boverie 2
Darstellung des Parc de la Boverie © Miysis

Le Parc 3

© Foto - La Boverie, eine schmucke Grünanlage - Marc Verpoorten – 2007

Le Parc 2

© Foto - Marc Verpoorten - 2006

Le parc 1
© Foto - Marc Verpoorten - Januar 2016
 
Passerelle 1
© Foto – Die Fußgängerbrücke - Marc Verpoorten - Januar 2016
 
parc boverie roseraie 2006 j p ers
© Foto - Parc de la Boverie - Marc Verpoorten – 2006
 
parc boverie etang 2006 j ers
© Foto - Parc de la Boverie - J-P Ers - Städtebauamt – 2006
 
parc boverie aviron 2006 j ers
© Foto - Parc de la Boverie - J-P Ers - Städtebauamt – 2006
 
parc boverie sculptures 2009 j p ers
© Foto - Parc de la Boverie - J-P Ers - Städtebauamt – 2006
 

photo passerelle boverie janvier 2016
© Foto - Fußgängerbrücke - J-P Ers - Städtebauamt - Januar 2016

 

Kontakt : aW5mb0BsYWJvdmVyaWUuY29t