Artikelaktionen
News image - click to view full image

Private Views

Private Sammlungen zeitgenössischer Kunst - Lüttich

28.04.2023 > 13.08.2023
 

Die Geschichte der darstellenden Kunst wird von Privatsammlerinnen und -sammlern geschrieben. Lange bevor die Museen zu neuen Ausdrucksformen erwachten, waren es diese Neugierigen, die Workshops, Ausstellungen und Messen durchstreiften und den Nährboden für die Kunst von heute nährten. In Lüttich ist die Generation der Graindorge und anderer großer Mäzene rund um die APIAW (Association pour le progrès intellectuel et artistique de la Wallonie) vorbei, aber der Faden ist nie abgerissen. In dieser Stadt und rundherum gibt es noch ein starkes Netzwerk engagierter Sammlerinnen und Sammler, die das zeitgenössische Kunstschaffen am Leben erhalten. 

Zum ersten Mal in Wallonien haben diese bedeutende Leihgaben für eine Ausstellung bereitgestellt, die ausschließlich auf ihren Beiträgen beruht. Diese Leihgaben gehen über die Museumsmauern hinaus und ermöglichen es den Besucherinnen und Besuchern, fast ausnahmslos unveröffentlichte Stücke zu entdecken, die Gebiete der zeitgenössischen Kunst illustrieren, in die sich die meisten unserer Museumsinstitutionen kaum vorwagen.

Private views ist also ein alternatives zeitgenössisches Museum, der lebendige Teil unserer Kulturgeschichte, der direkt mit der heutigen Welt in Verbindung steht. Die Entdeckung von Werken, die geduldig von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, die sich ausschließlich für Kunst interessieren, zusammengetragen wurden, ist verwirrend und verblüffend, frech und witzig, verstörend und anregend zugleich.  

Die Auswahl, die aus einem Schatz von mehreren tausend Stücken getroffen wurde, wird den Besucher auf eine Reise durch fünf Jahrzehnte plastischen Schaffens mitnehmen und, wie es die Sammler selbst tun, Künstler von internationalem Format mit Schöpfern und Schöpferinnen aus unserer Region konfrontieren, in einem außergewöhnlichen Dialog mit ausgewählten Werken aus den Dauerausstellungen.

Unter anderem mit Werken von: 
Pierre Alechinsky, Francis Alys, Charlotte Beaudry, Christian Boltanski, Daniel Buren, Jacques Charlier, Patrick Corillon, Michael Dans, Marlene Dumas, Jan Fabre, Michel François, Simon Hantaï, Shirley Jaffe, Bertrand Lavier, Barbara et Michael Leisgen, Sol LeWitt, Jacques Lizène, Bernd Lohaus, Messieurs Delmotte, Giorgio Morandi, Herman Nitsch, Giulio Paolini, Philippe Ramette, Niki de St Phalle, Charles-Henry Sommelette, Walter Swennen, Philippe Vandenberg, Léon Wuidar und vielen anderen.

Leitung: Yves Randaxhe, Kunsthistoriker, in Zusammenarbeit mit dem Musée de La Boverie.

Die Ausstellung wird von einer Referenzpublikation zum Thema begleitet.

Private Views
Private Sammlungen zeitgenössischer Kunst - Lüttich 28.04.2023 > 13.08.2023