Architektur

Architektur

Lüttich hat beschlossen, seine weitere Entwicklung auf die eigene Realität und das eigene kulturellen Erbe zu stützen.

Mehr…

Das Gebäude

Als Auftakt zur Schaffung des Pols für Bildende Künste der Metropole im Zentrum der neuen städtischen Achse, die Guillemins und die Médiacité verbindet, beauftragt die Stadt Lüttich 2010 die Agentur des französischen Architekten Rudy Ricciotti und die Lütticher Architekten des Büros p.HD (Paul Hautecler & Pascal Dumont) mit dem Ausbau und der Instandsetzung des ehemaligen Palais des Beaux-Arts, der anlässlich der Weltausstellung von 1905 errichtet wurde.

Mehr…