Accès

Historischen Kontext

Achthundert Jahre lang war Lüttich die Hauptstadt eines souveränen Staates, des Fürstbistums Lüttich (985-1789).

Die verschiedenen Museumsbereiche

La BOVERIE unterbringt das Museum der Bildenden Kunst von Lüttich und einen neuen Raum für temporäre, facettenreiche Ausstellungen bieten, die jedes Mal ein einzigartiges Erlebnis für die Besucher sein werden.

Der Park

Der Parc de la Boverie, der zwischen der Maas und der „Dérivation“ (Kanal parallel zur Maas) liegt, ist ein Erholungsgebiet für Familien und offen für die ganze Welt.

Architektur

Lüttich hat beschlossen, seine weitere Entwicklung auf die eigene Realität und das eigene kulturellen Erbe zu stützen.