Artikelaktionen
25.10.2017 > 21.01.2018: Europalia Indonesia - Archipels

25.10.2017 > 21.01.2018: Europalia Indonesia - Archipels

Im Herzen Asiens „südlich von China, östlich von Indien“ gelegen, erstreckt sich Indonesien mit seinen mehr als 17.000 Inseln auf eine Fläche so groß wie die Europäische Union. Als ein Ort des Zusammenfließens und der Begegnungen war der indonesische Archipel schon immer eine der wichtigsten Drehscheiben des Welthandels. Austronesische Schiffe, arabische Daus, chinesische Dschunken, iberische Karavellen und andere Schiffe der Ostindienkompanien legten hier in Vergangenheit an. Heute sind es Containerschiffe und Öltanker.

Die Geschichte dieses Archipels ist durch eine Vielzahl von Verknüpfungen und Verbindungen gekennzeichnet. Hier kommen das Nahe und das Ferne zusammen - vor dem Hintergrund der allgegenwärtigen Welt des Meeres. Das Meer bringt eher zusammen als dass es trennt und die Monsunwinde haben aus dieser Drehscheibe einen Pflichthalt für Händler, Religiöse und ausländische Diplomaten gemacht. Deren Anwesenheit hat Spuren in den Mythen, Monumenten, der Kunst und in den Traditionen im modernen Indonesien hinterlassen.

Diese Beiträge von außen wurden durch reiche und komplexe Gesellschaften überlagert, vermischt und neu interpretiert. So entstanden vielfältige Welten, denen der Bezug zum Meer eine feine Farbe und Form verliehen hat. Damit Sie diese Welten entdecken können, laden wir zu dieser Ausstellung mit dem Meer als Bindeglied und zu einer außergewöhnlichen Sammlung ein. Letztere umfasst bedeutende Werke als Markierungen einer Geschichte, die es zu entdecken und zu bewundern gilt.

Vom austronesischen Abenteuer bis zu den portugiesischen und niederländischen Kontoren, von den hinduistisch-buddhistischen Königreichen bis zu den islamischen Sultanaten - die Ausstellung erzählt die fesselnde Geschichte eines Landes, welches seine vielfältige Vergangenheit nicht verleugnet. Es geht um ein Land, das reich an Gewürzen, Hölzern und Gold ist und welches als Drehscheibe der - damals wie heute - am meisten genutzten Seerouten dient.

25.10.2017 > 21.01.2018

DIEN - SON 10:00 - 18:00 

Geschlossen :
Montag
25.12.2017
01.01.2018

Preis
Erwachsene : 12,00 €
Gruppen - Senioren - 14>25 Jahre : 9,00 €
Schulgruppen : 5,00 €
Article 27 : 1,25 €

Führung +32 (0)4 221 93 07

Parc de la Boverie 3 - 4020 Lüttich 
+32 (0)4 238 55 01

www.europalia.eu